Photovoltaic-Curtain-Wall
Photovoltaic-Curtain-Wall

Photovoltaic-Curtain-Wall
Photovoltaic-Curtain-Wall

1/1

Heutzutage kann Architektur und photovoltaische Solarenergie kombiniert werden, um eine neue Form der Fassaden- und Dachgestaltung zu ermöglichen.

 

Unsere Fassaden- und Dachlösungen bieten Architekten und Designern eine Vielzahl an Möglichkeiten einer Integration von Photovoltaik in Gebäuden ... In einer aussergewöhnlich effizienten und umweltgerechten Weise.

 

Unserer Photovoltaik-Fassade bietet eine multifunktionale Lösung wo nicht nur sauber Energie erzeugt wird, sondern auch natürliche Beleuchtung gefördert umgesetzt wird, bei der gleichzeitig Sonnenschutzfilterung zur Vermeidung von Infrarot- und UV-Strahlung in das Innere (Verbesserung der thermischen Behaglichkeit und die Vermeidung von farbschäden durch UV).

 

Die Vielfalt in Form, Struktur und Farbe unseres transparenten Photovoltaik-Glases, kombiniert mit Aluminium- oder Edelstahrahmen, gibt den Architekten und Designern die Freiheit, ohne einschränkungen Ihrer Kreativität, so dass sie Design, Eleganz, Effizienz und Energieeinsparung zu vereinen können.

 

Onyx Solar-Photovoltaik-Glas können wir so anpassen, dass es in verschiedenen Größen, Farben und Transparenzgrade liefernbar ist. Diese Eigenschaften bedeuten es ist das ideale Material für die moderne Art Fassaden zu gestallten.

 

Weitere Informationen

Semi-transparente doppelt verglaste Photovoltaik-Isolierglaseinheiten können in das Projekt für eine bessere Wärmedämmung eingebaut werden.

 

Normalerweise bestehen sie aus externen Photovoltaikverbundglas, das 0,24, 0,32, 0,40, 0,47, 0,59, 0,75 in (6, 8, 10, 12, 15 oder 19 mm) dick ist, einer Luftkammer von 16 mm für eine größere Wärmeisolationsleistung und eine Innenscheibe aus 6 mm dickem Glas.

Zusätzlich kann Argon für eine bessere thermische Leistung verwendet werden.

Um noch bessere Wärmedämmung zu erreichen, konnen semi-transparent dreifach verglaste Photovoltaikmodule als eine mögliche Lösung in Betracht gezogen werden. Im Allgemeinen bestehen sie aus einem zusätzlichen Innenscheibe von 0,24 in (6 mm).

Zusätzlich kann Argon für eine bessere thermische Leistung verwendet werden.